OGV gestaltet Ernte-Dank-Altar

Auch in diesem Jahr wurde der Ernte-Dank-Altar in der Stadtpfarrkirche Eggenfelden gestaltet.

Beim Erntealtar in der Stadtpfarrkirche stellte der Gartenbauverein Eggenfelden heuer nach wie in 
unseren Gärten mit gutem Zusammenspiel von Sonne, Regen und gutem Boden sowie dem Segen 
Gottes die Früchte herangewachsen sind. Ein Baum ist zu sehen, der verschiedene Obstsorten wie 
Äpfel, Birnen und Zwetschgen trägt. Darunter ein Beet im Querschnitt mit Kartoffeln, Zwiebeln, 
Karotten, Spitzkohl, Blumen und vielem mehr. Oben stellt ein Laib Brot mit Ähren die Sonne und ihre 
wärmenden Strahlen dar. 
Die Verantwortlichen (Christa Starzner, Vorsitzende Ulrike Bauer, Vorsitzende Rita Wagner, 
Beisitzerin Manuela Naglmeier, Pfarrer Egon Dirscherl, Kassier Regina Brunhuber und Beisitzer Charly 
Zellhuber (Bild von links)) ernteten großen Beifall für ihr Bemühen. Pfarrer Dirscherl ging in seiner 
Predigt unter anderem darauf ein, Danke sagen bedeute, man werde sich vieler Dinge mehr bewusst, 
die man sonst so selbstverständlich hinnimmt und kaum bemerkt. 

Galerie