Tauschbörse ins Leben gerufen

Der OGV Eggenfelden hat eine Tauschbörse für Obst und Gemüse ins Leben gerufen.

Treffend wurde über die Mitglieder des Gartenbauvereins gesagt, dass sie mit Begeisterung 
gesundes und frisches Obst und Gemüse erzeugen. Oft gedeihen jedoch die Früchte im Überfluss. 
Rita Wagner, Vorsitzende des Gartenbauvereins Eggenfelden, hat deshalb eine Obst- und Gemüse- 
Tauschbörse ins Leben gerufen. Wer eine Überproduktion an Zucchini, Tomaten, Paprika, Gurken und 
dergleichen mehr hat, kann sich telefonisch mit der Koordinatorin unter 08721/2522 in Verbindung 
setzen. Auch wer vor Äpfeln, Birnen, Zwetschgen usw. nicht mehr ein noch aus weiß, darf sich hier 
melden. Frau Wagner vermerkt die Leute, die gerne ihre Ernte teilen möchten. Andererseits sollen 
sich aber auch jene melden, deren Ernte ausgeblieben ist und die deswegen gerne heimisches Obst 
und Gemüse bekommen würden. Die Gartenfreundin bringt dann Anbieter und Suchende 
zusammen. So kann erreicht werden, dass nicht verdirbt, was uns die Natur Gesundes schenkt, 
sondern genutzt werden kann. Bitte melden Sie sich also, wenn Ihr Garten vor Erträgen strotzt oder 
wenn bei Ihnen etwa Frost und Schnecken alles vernichtet haben.