Skip to main content

Gartenfest 2019

Beim Schützenhaus in Gern fand am Samstagnachmittag das Gartenfest des Gartenbauvereins Eggenfelden satt. Das Wetter war ideal für den gemütlichen Kaffeeplausch unter freiem Himmel. Auch dieses Mal hatten die Mitglieder des Vereins wundervolle Kuchen und Torten gezaubert. Das reichhaltige Büffet hatte aber nicht nur Süßes zu bieten, sondern auch Wurstsalat und Obazda, Butterbrezen und Kartoffelkäse luden zum Brotzeitmachen ein. Wieder einmal war es ein schönes Fest der Gartenfreunde, auf das sich Jahr für Jahr die Mitglieder freuen. Sogar ausländische Gäste auf der Durchreise schauten vorbei und bekamen ganz nebenbei einen Einblick in die bayrische Tradition. Für das Gelingen war  das routinierte Zusammenarbeiten und Organisierender Gartenbauvereinsmitglieder von Nöten (Bild von links: Günther Linsmeier (Reiseleiter), Rudi Gindl (Kassier), Claus-Dieter Barth (Beisitzer), Franz Wasmeier (Beisitzer), Edeltraud Hilgart, Regina Brunhuber (Beisitzerin), Manuela Naglmeier (Beisitzerin), Petra Gfirtner (1. Vorsitzende), Karl Zellhuber (Beisitzer), Rosalinde Gindl, Rita Wagner (Beisitzerin), Christine Praxl (Schriftführerin), Uli Bauer (Beisitzerin) und Marile Spannbauer (2. Vorsitzende))

  • Aufrufe: 135